Next Events
Demnächst!
Basisseminar:
25.11.17 Hölstein
25.11.17 Pregassona
01.12.17 Bad Ragaz
02.12.17 Ellikon an der Thur
02.12.17 Arlesheim
Demnächst!
Meditation WESAK:
30.04.18 Murten
30.04.18 Muttenz
Demnächst!
Die spirituelle Essenz des Menschen:
28.04.18 Murten
Demnächst!
Das Christentum erläutert:
29.04.18 Murten

Vereinigung Pranic Healing Schweiz

Entstehung
Im Jahr 1994 hat Stefan Weiss Pranic Healing in die Schweiz gebracht und aufgebaut. Mit dem stetigen Wachsen von Pranic Healing sind auch die Aufgaben und Arbeiten umfangreicher und vielfältiger geworden.

So haben Ende 2004 die Pranic Healing LehrerInnen die Vereinigung Pranic Healing Schweiz (VPHS) gegründet, um das Wirken und die Verbreitung von Pranic Healing in der Schweiz auf eine breitere Basis zu stellen.

Der Zweck, die Grundwerte und Angebote des VPHS sind wie folgt definiert:

Zweck
Pranic Healing nach Master Choa Kok Sui® ist als Heilmethode in der gesamten Schweiz, das heisst bei der gesamten Bevölkerung bekannt, anerkannt und dient gleichzeitig als Ausgangspunkt der spirituellen Entwicklung.

Grundwerte und Angebote
Das Gebäude und die tragenden Säulen, die der Erfüllung dieses Zweckes dienen sollen, wurden folgendermassen aufgebaut: (siehe  Flyer VPHS )

Bis heute haben in der Schweiz über 5500 Menschen ein Basisseminar besucht. Für viele von ihnen sind die Techniken von Pranic Healing zum ständigen Begleiter im Alltag geworden.

Damit Pranic Healing schnell und richtig weiterverbreitet werden kann, brauchen wir überzeugte Mitglieder, die Pranic Healing

  • ideell
  • energetisch
  • materiell (Jahresbeitrag von Fr. 60.–)

unterstützen und weiterempfehlen.


  Flyer VPHS

  Statuten VPHS


Vorstandsmitglieder

  • Stefan Weiss (Präsident)
  • Katharina Meyer
  • Sonja Allenspach
  • Iris Heiniger
  • Louison Hippenstiel
  • Peter Ruckstuhl
  • Peter Stöckli

Anmeldung VPHS

 
Anrede*
Firma
Name*
Vorname*
Strasse*
PLZ/Ort*
Telefon
Telefax
Handy
E-Mail*
Mitteilung
 
* zwingende Felder
 
Infos & Kontakt